Angiolina's Farm, Levanto

Online buchen

Buche zum besten im Internet verfügbaren Preis!

Esperienza Enogastronomica

Önogastronomische Erfahrung

Buche unsere Verkostungen: eine Reise durch Düfte, Aromen, Tradition und Authentizität

Besichtigung der lokalen Weinberge und Keller:
Cà du Ferrà – Bonassola – Entdeckung der Wiederbepflanzung mit antiken und seltenen Rebsorten.
Wie z.B. die weiße Beere des Ruzzese, aus der Cà du Ferrà nach antiker Tradition einen wundervollen und wohlriechenden Passito herstellt.
Sassarini – Weinkeller in Monterosso
Besuche die historische Cantina delle Cinque Terre, um die typischen Aromen und traditionellen Düfte zu genießen und sowohl die Produkte des Hinterlandes als auch die gesalzenen Sardellen aus Monterosso direkt im Weinkeller zu kosten.

 
Corsi di cucina

Kochkurse

Unterhaltsamer Unterricht über die Zubereitung von Pesto im Mörser

Auf dem großen Holztisch im Schatten der Gartenlaube bereiten wir zusammen die berühmteste aller Genueser Sauce zu.

 
Yoga e natura

Yoga und Natur

Yoga in der Natur praktizieren, um sich selbst zu finden.

Einen wunderschönen Tag erleben, indem man die Energie der Erde, der Sonne, der Luft und des Wassers in sich aufnimmt. Begleitet von Morenas ruhiger und sanfter Stimme, eingebettet in das Grün unseres Gartens und umgeben von den Düften der Natur, befreien wir den Körper von Unreinheiten, wir sprechen sanft, wir fühlen Freundschaft mit der Welt, und mit Demut suchen wir nach Wohlbefinden und Wissen; das ist die Essenz des Yoga. Je nach Verfügbarkeit buchbar im Hotel. Die Yogastunden finden nicht in der Anlage statt.

 
Passeggiate

Wanderungen

Auf den Spuren des Weltkulturerbes der UNESCO und der Kulturgüter des FAI

Individuelles Wandern auf eigene Faust, ohne Führer.

Auf dem Weg der Wallfahrtskirchen - Nationalpark Cinque Terre
Wir wandern zusammen von der Wallfahrtskirche Soviore (Monterosso) zur Wallfahrtskirche N.S. di Reggio (Vernazza), stets auf alten Pilgerwegen, denen entlang wir auf Votivschreine treffen, Altärchen des jeweiligen Kreuzwegs, auf Steineichen und jahrhundertealte Zypressen, auf Kieselmosaiken, die sog. "i Rissêu", auf den Vorplätzen der Pilgerkirchen.
Trekking von Soviore (Monterosso) nach N.S. di Reggio (Vernazza):
Schwierigkeit: mittel - Länge: 5 km - Dauer: 2 Std. und 30 Min.

Podere Case Lovara – wir entdecken ein Kulturgut des FAI
Eine Landgut im Nationalpark Cinque Terre, auf dem Wanderweg zwischen Levanto und Monterosso. Nur zu Fuß erreichbar ist dieses Projekt zur Widerherstellung der ursprünglichen Agrarlandschaft – ein wunderbares Beispiel für nachhaltige Landwirtschaft. Eine Aussicht, so weit das Auge reicht, die Stille des Ortes, die Terrassen, die wie einst wieder bewirtschaftet werden – ein unglaubliches Erlebnis ländlichen Lebens im authentischen Ligurien!
Trekking von Levanto nach Monterosso, mit Zwischenstopp auf dem Landgut Case Lovara:
Schwierigkeit: mittel - Länge: 6,5 km - Dauer: ca. 2 Std. und 30 Min.

In Richtung Einsiedelei Sant'Antonio, einst Ausguck nach Korsarenschiffen des Klosters S. Antonio, das um das Jahr 1000 erbaut wurde, und von dem wir heute die Überreste der Apsis mit Bogen und Kreuzgewölbe bewundern können; die Einsiedelei war bis 1700 von Mönchen bewohnt, die von den Einwohnern Monterossos und Levantos dafür bezahlt wurden, dass sie bei Sichtung eines Korsarenschiffes ein großes Feuer anzündeten.
Als das Kloster aufgegeben wurde, übernahm Levanto die Glocke und Monterosso die Statue des Heiligen Antonius, die man im Oratorium dei Neri im historischen Ortkern besichtigen konnte.
Trekking Colle di Gritta – Punta Mesco – Monterosso:
Schwierigkeit: mittel - Länge: 5 km - Dauer: 2 Std. 30 Min.

Wir entdecken die mittelalterlichen Dörfer von Legnaro bis Levanto
Von unserem Landgasthof aus betreten wir den Ort Legnaro und erreichen über Gassen und überbaute Sträßchen den Hauptplatz, auf dem sich die Peterskirche aus dem 13. Jh. befindet, das vielleicht schönste Artefakt im Hinterland von Levanto.
Von hier aus geht es weiter nach Gallona, über einen Saumpfad, Gemüsegärten, Olivenhainen und Trockenmauern entlang, bis zu dem kleinen Kirchlein San Bartolomeo.
Hier befinden wir uns an einer Kreuzung. Wenn wir uns links halten, können wir nach Levanto hinabgehen.
Wenn wir nicht zu müde sind, können wir rechts weiter vorne in Richtung Lerici - Pastine - Montale abbiegen, um den Charme einer alten und ländlichen Welt zu entdecken, den diese kleinen Dörfer noch bewahrt haben.

 
Attività sul mare

Aktivitäten am Meer

Tauche ein in die geschützten und klaren Gewässer des Meeres-Nationalparks Cinque Terre!

Man kann das Meer auf verschiedene Art und Weise kennen und erleben lernen.
Levanto macht zahlreiche Vorschläge, wie man das Meer erleben kann, und lernt, dessen Gleichgewicht zu respektieren und dabei seine unzähligen Schönheiten zu entdecken.

Bootsfahrten:
Boat Tours
Ausflüge in die Cinque Terre
Tagestouren

Tauchen und Schnorcheln:
Diving center Punta Mesco Punt

 
Mercati Settimanali

Wochenmärkte

 
Wo Wann
Levanto Jeden Mittwochvormittag
Chiavari Jeden Freitagvormittag
Deiva Marina Jeden Samstagvormittag
Lavagna Jeden Donnerstagvormittag
Moneglia Jeden Sonntagvormittag
Sestri Levante Jeden Samstagvormittag
La Spezia Jeden Freitag
Monterosso Jeden Donnerstagvormittag
S. Margherita Ligure Jeden Freitagvormittag
Bonassola Jeden Donnerstagvormittag
Camogli Jeden Mittwochvormittag